Wie PRIORIN® wirkt

Volles, kräftiges und glänzendes Haar unterstreicht nicht nur die Persönlichkeit eines Menschen, sondern ist auch Ausdruck des Wohlbefindens. Glanzloses, stumpfes und dünner werdendes Haar bis hin zum Haarausfall kann ein Zeichen dafür sein, dass die Haarwurzel nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird.

Die häufigste Ursache für dünner werdendes Haar bis hin zum Haarausfall bei Frauen ist der hormonell erblich bedingte Haarausfall, die sog. androgenetische Alopezie der Frau. Dabei wird die Haarwurzel nicht ausreichend mit den Nährstoffen versorgt, die zur Bildung eines gesunden Haares wichtig sind.

PRIORIN® versorgt die Haarwurzel mit wichtigen Mikronährstoffen bei androgenetischer Alopezie. PRIORIN® wirkt auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe der Hirse in Kombination mit dem essentiellen Vitamin B5 (Pantothensäure) und dem Eiweißbaustein L-Cystin.

PRIORIN® Kapseln zur diätetischen Behandlung der androgenetischen Alopezie der Frau

  • Stärkt die Haarwurzel
  • Fördert das Haarwachstum
  • Unterstützt die Haarstruktur



Frau/Zopf PRIORIN®: Gezielte Behandlung
Erstes Anzeichen für einen hormonell erblich bedingten Haarausfall sind Haarwachstumsstörungen. Die einzelnen Haare verändern ihre Struktur: Sie werden dünner bis hin zu kurzen, durchsichtigen Flaumhaaren, die z.B. der Behaarung am Körper ähneln. Betroffen ist bei der Frau insbesondere die Scheitelregion, wo es dann auch zuerst zu einem sichtbaren Haarverlust kommen kann.

Eine gezielte Behandlung mit der Nährstoff-Kombination PRIORIN® wirkt der Unterversorgung der Haarwurzel entgegen. Die Haarwurzel wird von innen heraus gestärkt. Denn PRIORIN® versorgt die Haarwurzel von innen heraus mit wichtigen Mikronährstoffen und hilft so bei hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen (androgenetische Alopezie).

Die Wirksamkeit von PRIORIN® bei der androgenetischen Alopezie der Frau ist durch eine klinische Studie belegt. *



* Gehring, W. und Gloor, M. Zeitschrift für Hautkrankheiten, H + G 7/8 (75) 419-423 (2000).

PRIORIN® dient der diätetischen Behandlung von hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen (androgenetische Alopezie).